Tierkommunikatorin Maike Kay-Naeve Tierkommunikation und Energiearbeit
Tel: 040 6521445 | Fax: 040 67999771 | Email: info@tierbriefkasten.com
© Maike Kay-Naeve 2021 Impressum / Datenschutz

Tierkommunikation und energetisches Heilen für dich und dein Tier

Vita

2007 - 2011 Ausbildung zur Reikimeisterin-/lehrerin In dieser Zeit machte ich meine Ausbildung zum Reikimeister/-lehrer. Diese Ausbildung beinhaltet den 1., 2. und 3. Usui Reiki-Grad sowie die Lehrerausbildung. Während der Ausbildung wurde ich noch in die Reikisysteme Cat- und Einhorn-Reiki eingeweiht. Das Cat-Reiki ist nicht für Katzen gedacht, wie viele jetzt vielleicht denken. Es erhielt seinen Name wegen der Eigenschaften, die der Katze sehr änlich sind, sprich mit Cat-Reiki entwickelt sich die allgemeine Sinneswahrnehmung sowie eine extrem gute Beobachtungsgabe, wie wir sie auch bei Katzen vorfinden. Außerdem verhilft es zu mehr Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit, auch typische Eigenschaften einer Katze. Das Einhorn-Reiki steht für das Gute, Reinheit und Harmonie, aber auch für Kraft, Selbsterneuerung und Unberührtheit, alles Eigenschaften eines Einhorns. Mit dem Einhorn-Reiki werden negative Energien in positive Energien umgewandelt. Während meiner Ausbildung arbeitete ich ehrenamtlich als Reikianer, um möglichst viele Erfahrungen zu sammeln. Nach meinem Abschluss 2011 machte ich mich dann selbstständig und arbeite seit dem als Reikimeisterin/-lehrerin. 2011 - 2015 Ausbildung zur Tierkommunikatorin Während meiner Reikiausbildung behandelte ich auch viele Tiere. Herrchen und Frauchen sagten mir zwar, was das Problem des Tieres war oder was der Tierarzt dazu gesagt hat, doch die Tiere selbst konnte ich nicht dazu befragen, geschweige denn, ob sie überhaupt behandelt werden wollten. Somit machte ich meine Ausbildung zur Tierkommunikatorin nach Penelope Smith. Diese Ausbildung beinhaltet den Basiskurs, den Aufbaukurs1 und Aufbaukurs2 sowie den Kurs Body Scan. Außerdem wurde ich währenddessen noch in Noahs Tierenergie sowie Meister Kuthumi Tierlichtheilung eingeweiht, zwei sehr schöne Energiesysteme zur Behandlung von Tieren. Und auch das schamanische Reisen lernte ich während dieser Ausbildungszeit. Während meiner Ausbildung führte ich mit sämtlichen Tieren aus dem Familien-, Bekannten- und Freundeskreis Tierkommunikationen und behandelte sie mit den beiden neuen Energiesystemen, um möglichst viele Erfahrungen zu sammeln. Nach meinem Abschluss 2015 machte ich mich dann als Tierkommunikatorin zusätzlich zum Reiki selbstständig. Weiterbildung/Fortbildung Ich entwickle mich ständig weiter, belege die verschiedensten Seminare und Kurse zur Weiterbildung und Intensivierung meiner Kenntnisse in den Bereichen Energiearbeit, Geistheilung, Tierkommunikation, Seelensprache und Medialität. Ich bin immer noch mit viel Herzblut dabei.
Mein Kater „Rosty“
Tierkommunikatorin Maike Kay-Naeve
Tel: 040 6521445 | Fax: 040 67999771 Email: info@tierbriefkasten.com
© Maike Kay-Naeve 2021 Impressum / Datenschutz

Tierkommunikation und Energiearbeit

für dich und dein geliebtes Tier

Vita

2007 - 2011 Ausbildung zur Reikimeisterin-/lehrerin In dieser Zeit machte ich meine Ausbildung zum Reikimeister/-lehrer. Diese Ausbildung beinhaltet den 1., 2. und 3. Usui Reiki-Grad sowie die Lehrerausbildung. Während der Ausbildung wurde ich noch in die Reikisysteme Cat- und Einhorn-Reiki eingeweiht. Das Cat-Reiki ist nicht für Katzen gedacht, wie viele jetzt vielleicht denken. Es erhielt seinen Name wegen der Eigenschaften, die der Katze sehr änlich sind, sprich mit Cat-Reiki entwickelt sich die allgemeine Sinneswahrnehmung sowie eine extrem gute Beobachtungsgabe, wie wir sie auch bei Katzen vorfinden. Außerdem verhilft es zu mehr Selbstbewusstsein und Selbst- sicherheit, auch typische Eigenschaften einer Katze. Das Einhorn-Reiki steht für das Gute, Reinheit und Harmonie, aber auch für Kraft, Selbsterneuerung und Unberührtheit, alles Eigenschaften eines Einhorns. Mit dem Einhorn-Reiki werden negative Energien in positive Energien umgewandelt. Während meiner Ausbildung arbeitete ich ehrenamtlich als Reikianer, um möglichst viele Erfahrungen zu sammeln. Nach meinem Abschluss 2011 machte ich mich dann selbstständig und arbeite seit dem als Reikimeisterin/-lehrerin. 2011 - 2015 Ausbildung zur Tierkommunikatorin Während meiner Reikiausbildung behandelte ich auch viele Tiere. Herrchen und Frauchen sagten mir zwar, was das Problem des Tieres war oder was der Tierarzt dazu gesagt hat, doch die Tiere selbst konnte ich nicht dazu befragen, geschweige denn, ob sie überhaupt behandelt werden wollten. Somit machte ich meine Ausbildung zur Tierkommunikatorin nach Penelope Smith. Diese Ausbildung beinhaltet den Basiskurs, den Aufbaukurs1 und Aufbaukurs2 sowie den Kurs Body Scan. Außerdem wurde ich währenddessen noch in Noahs Tierenergie sowie Meister Kuthumi Tierlichtheilung eingeweiht, zwei sehr schöne Energie- systeme zur Behandlung von Tieren. Und auch das schamanische Reisen lernte ich während dieser Ausbildungszeit. Während meiner Ausbildung führte ich mit sämtlichen Tieren aus dem Familien-, Bekannten- und Freundeskreis Tierkommunikationen und behandelte sie mit den beiden neuen Energiesystemen, um möglichst viele Erfahrungen zu sammeln. Nach meinem Abschluss 2015 machte ich mich dann als Tierkommunikatorin zusätzlich zum Reiki selbstständig. Weiterbildung/Fortbildung Ich entwickle mich ständig weiter, belege die verschiedensten Seminare und Kurse zur Weiterbildung und Intensivierung meiner Kenntnisse in den Bereichen Energiearbeit, Geistheilung, Tierkommunikation, Seelensprache und Medialität. Ich bin immer noch mit viel Herzblut dabei.

Mein Kater Rosty